Wie man sich einen Zweitwohnsitz leisten kann

Die Sommerurlaubssaison bringt vielen Menschen Freude, aber für manche bringt die Sehnsucht nach einem ganzjährigen Zweitwohnsitz einen Hauch von Wehmut. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gerne einen Ort für Wochenendausflüge und lange, faule Urlaube zu jeder Jahreszeit besitzen würden, sollte die erste Überlegung sein, wie Sie diesen Luxus bezahlen können.

Natürlich sind nicht alle Ferienhäuser teuer, aber selbst bei einem relativ erschwinglichen Zweitwohnsitz müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Budget die zusätzlichen monatlichen Zahlungen für die Hypothekentilgung und -zinsen, die Grundsteuer, die Hausbesitzerversicherung und die Gebühren für die Hausbesitzervereinigung tragen kann. Denken Sie daran, in Ihrem Budget Platz für routinemäßige Wartungsarbeiten, Stromrechnungen und die Möglichkeit einer größeren Reparatur zu lassen.

1:41

Wichtigste Erkenntnisse

  • Wenn Sie den Kauf eines Zweitwohnsitzes in Erwägung ziehen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur das Geld für die monatlichen Hypotheken- und Zinszahlungen haben, sondern auch für Grundsteuern, Hausbesitzerversicherung, Versorgungsleistungen und andere Gebühren.
  • FHA-versicherte Darlehen sind großartig, wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz kaufen, da sie eine kleine Anzahlung und eine mittlere Kreditwürdigkeit erlauben, aber Sie können sie nicht für Zweitwohnungen verwenden.
  • Ziehen Sie stattdessen in Erwägung, Ihr Ferienhaus in bar zu bezahlen oder, wenn möglich, einen Kredit für Ihren Hauptwohnsitz aufzunehmen.
  • Ziehen Sie in Erwägung, einen Standardkredit für Ihr Ferienhaus zu beantragen; stellen Sie sich jedoch darauf ein, dass Sie eine größere Anzahlung leisten, mehr Zinsen zahlen und strengere Anforderungen erfüllen müssen als bei einer Hypothek für Ihren Hauptwohnsitz.

Optionen für die Finanzierung eines Zweitwohnsitzes

Für viele Hauskäufer ist ein FHA-versichertes Darlehen eine erstklassige Wahl, da diese Darlehen eine Anzahlung von nur 3,5 % erfordern und die Kreditgeber die Darlehen auch für Kreditnehmer mit niedrigeren Kredit-Scores, bis zu 580 oder in einigen Fällen sogar niedriger, anbieten. Zweitwohnungskäufer dürfen jedoch keine FHA-Darlehen für ihren Kauf verwenden; diese Darlehen sind nur auf Häuser beschränkt, die der Hauptwohnsitz des Kreditnehmers sind.

Das könnte Sie interessieren:  Was ist das beste Alter, um eine Rente zu bekommen?

Möglichkeit 1: Bargeld

Wenn Sie es schaffen, genug zu sparen, ist ein reiner Barkauf die einfachste Methode, ein Ferienhaus zu bezahlen. Tatsächlich haben laut einer Umfrage der National Association of Realtors (NAR) unter Hauskäufern und -verkäufern 21 % aller Käufer im Januar 2020 ihren Hauskauf bar bezahlt, und 17 % aller verkauften Häuser waren Ferien- und Anlageobjekte.

Option 2: Hypothekendarlehen

Für Hausbesitzer, die über ein beträchtliches Eigenkapital in ihrer Immobilie verfügen, kann ein Home-Equity-Darlehen eine Option sein. Allerdings haben viele Hausbesitzer aufgrund des Wertverfalls ihrer Häuser in den letzten Jahren Eigenkapital verloren, sodass nur selten genug Eigenkapital vorhanden ist, um ein weiteres Haus zu kaufen. Darüber hinaus sind Kreditgeber weniger bereit, einen Kredit zu bewilligen, der zu viel Eigenkapital aus dem Hauptwohnsitz abzieht, da sie befürchten, dass der Wert des Hauses weiter sinken könnte. Die Kreditgeber gehen davon aus, dass die Hausbesitzer, wenn sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten, aggressiver mit den Zahlungen für den Hauptwohnsitz und nicht für das Ferienhaus umgehen werden.

Um einen Kredit für den Kauf eines Ferienhauses zu erhalten, müssen Sie bereit sein, mehr im Voraus zu zahlen und eine höhere Kreditwürdigkeit und ein besseres Verhältnis von Schulden zu Einkommen nachzuweisen, als Sie es bei der Beantragung einer Hypothek für einen Hauptwohnsitz benötigen würden.

Option 3: Konventionelles Darlehen

Konventionelle Darlehen für Ferienhäuser sind eine Option, aber stellen Sie sich darauf ein, eine größere Anzahlung zu leisten, einen höheren Zinssatz zu zahlen und strengere Richtlinien zu erfüllen, als Sie es für eine Hypothek auf Ihren Hauptwohnsitz tun würden. Die Mindestanzahlung für ein Ferienhaus beträgt in der Regel 20 % für eine von Fannie Mae oder Freddie Mac garantierte Hypothek, aber viele Kreditgeber haben ihre Mindestanzahlungsanforderungen auf 30 % oder sogar 35 % für ein zweites Haus erhöht.

Das könnte Sie interessieren:  Wie man für den Besuch der Schule bezahlt wird

Um sich für ein konventionelles Darlehen für ein zweites Haus zu qualifizieren, müssen Sie in der Regel höhere Kreditwürdigkeitsstandards von 725 oder sogar 750 erfüllen, je nach Kreditgeber. Ihr monatliches Schulden-Einkommens-Verhältnis muss hoch sein, insbesondere wenn Sie versuchen, Ihre Anzahlung auf 20 % zu begrenzen. Alle Kreditnehmer müssen ihr Einkommen und Vermögen für ein Zweitwohnungsdarlehen vollständig dokumentieren, da die Kreditgeber erhebliche Barreserven sehen müssen, um sicherzustellen, dass Sie die Mittel haben, um die Zahlungen für zwei Wohnungen zu leisten.

Darlehen für Ferienhäuser haben oft einen etwas höheren Zinssatz als ein Darlehen für einen Hauptwohnsitz. Die Kreditgeber orientieren sich bei der Preisgestaltung am Risiko, und sie gehen typischerweise davon aus, dass die Kreditnehmer bei einem Ferienhauskredit eher in Verzug geraten als bei der Hypothek auf ihren Hauptwohnsitz. Außerdem sind viele Ferienhäuser am Strand oder in Skigebieten Teil einer Eigentumswohnanlage. Kreditgeber verlangen in vielen Fällen, dass eine Eigentumswohnanlage zu 70 % von Eigentümern bewohnt wird und dass nicht mehr als 15 % der Eigentümer mit ihren Beiträgen im Rückstand sind. Es kann schwierig sein, eine Finanzierung für ein Ferienhaus in einer Eigentumswohnanlage zu erhalten, die diese Anforderungen nicht erfüllt, oder zumindest wird der Kreditgeber einen höheren Zinssatz verlangen, um das Risiko zu mindern.

Für diejenigen, die planen, ihr Ferienhaus zu vermieten, um ein zusätzliches Einkommen zu erzielen, erlauben nicht alle Kreditgeber, dass die Mieteinnahmen bei der Kreditqualifizierung berücksichtigt werden. Einige lassen nur einen bestimmten Prozentsatz der Mietzahlungen als Einkommen zu, und andere verlangen eine dokumentierte Historie, dass das Haus durchgehend vermietet wurde.

Wenn Sie davon träumen, ein Haus am Strand oder in den Bergen zu kaufen, fangen Sie an, etwas Geld zu sparen und alle Schulden zu tilgen, und wenden Sie sich dann an einen Kreditgeber, um Ihre Optionen zu prüfen.

Das könnte Sie interessieren:  Was gilt als ein gutes Kurs-Buchwert-Verhältnis?
Scroll to Top